HOME / EVENTS >
KONZEPT / LEISTUNG
REFERENZEN
PRESSE
KÜNSTLER
FÜHRUNGEN
BESTELLUNGEN
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

ENGLISH VERSION

 









Aktuelle Kurationen, Ausstellungen und Veranstaltungen / actual curations, exhibitions and events:

 

- Katrin Bethge: enlighten – Kunsthalle Kühlungsborn – (24. Okt. - 06. Dez. 2020)

 

Abb.: Katrin Bethge: Mood für Projektion

 

 

- Landscape and Urban Living. Internationale Videokunst Urbanisierung von Landschaft – Stadtgalerie Kiel – (12. Dez. 2020 - Feb. 2021)

 

Abb.: Gabriele Worgitzki, royal crown, 2000

Die kunst- und kulturhistorische Tradition der natürlichen Landschaftsdarstellung und ihre Motive (unter anderen das Erhabene oder die Idylle) sind unlängst der Lebenswirklichkeit und Alltagserfahrung einer durch die Ausweitung urbaner Räume stark limitierten Natur gewichen.
Die Ausstellung verbindet die subjektive Landschaftserfahrung oder damit verbundene Vorstellungen der jeweiligen Künstlern mit der Objektivierung dieser Erfahrung. In dieser geht es um Ideale, Inszenierungen und kulturelle Vorstellungen von Landschaft oder um deren Ersatzstoffe, die durch die jeweiligen Kunstwerke allgemeine Gültigkeit erhalten. Denn das künstlerische Abbild von Natur ist ebenso weit von der Wahrheit entfernt wie von der Natur an sich. Eine verbreitete naive Vorstellung hält Landschaft einfach für ein Stück Natur. „Einfache“ Natur war jedoch noch nie „Landschaft“, auch nicht in der Kunstgeschichte. Motivauswahl, Komposition und Arrangement von Naturelementen machten Landschaftsgemälde immer schon zu Collagen, nur dass man keine geklebten Versatzstücke oder Schnitte sieht.
Landschaft ist jenseits geografischer oder topografischer Zuschreibungen heute immer Kulturlandschaft, das betrifft insbesondere deren Rezeption und Darstellung. Die von Claus Friede (Hamburg) kuratierte Gruppenausstellung präsentiert Videowerke von sehr unterschiedlichen internationalen Künstlern und zeigt, wie differenziert heute mit Landschaft und deren Urbanisierung kulturell umgegangen wird.
Präsentiert werden unter anderem Arbeiten der Künstler: Ólafur Sveinn Gíslason, Jonna Kina, Katrina Neiburga, Till Nowak, Clemens Wittkowski/bauhouse, Gabriele Worgitzki.

________________________________________________________

 

Online exhibition:

- Stefan Szczygieł. Das fotografische und filmische Werk (dt)

- Stefan Szczygieł. His photographic and film work (engl)


Zur Person:

Seit 30 Jahren arbeite ich als Kurator von internationalen Ausstellungen und als Autor von Beiträgen für Kunstkataloge, Bücher, Feuilletons und Blogs. Ich berate in Fragen der zeitgenössischen Kunst, Fotografie, Video und Neue Medien, lehre an der Lettischen Kulturakademie (Latvijas Kulturas Akademija) in Riga "Digitale Kommunikation und Kulturwirtschaft" und entwickel mit meinen Netzwerkpartnern Kulturkonzepte.

 

Ich bin im

- Vorstand des Hamburger Architektur Sommer e.V.

- Wissenschaftlicher Beirat der internationalen Buchreihe „Transcultural Studies“, Peter Lang Verlagsgruppe, Bern/CH.

 

Möchten Sie meinen Newsletter erhalten? (ca. viermal jährlich), tragen Sie sich bitte unter diesem Link ein oder schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an: office@cfca.de
(Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“: Für den Versand unserer Newsletter und die Anmeldung zu unserem Informationsdienst nutzen wir MailChimp, die Dienstleistung des amerikanischen E-Mail-Versanddienstleisters der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave Ne #5000, Atlanta, GA 30308, USA ).



Informationen zur Arbeit als Chefredakteur von KulturPort.De — Follow Arts

 

 

Follow on Facebook

Follow on Twitter

Follow on Instagram